Jobs

Aktuelle Jobangebote

 

 

Kontakt

Ihre Bewerbungsunterlagen senden

Sie bitte an:

 

HiPsy gGmbH

Geschäftsstelle

Stefanie Oertzen, Holger Maack

Rote-Kreuz-Straße 6

21423 Winsen (Luhe)

 

eMail: info@hipsy.de

 

Die gemeinnützige HiPsy GmbH sucht zum 01.08.2019

 

eine/n duale/n Student/-in Soziale Arbeit

 

für unsere Abteilung Hipsydruck in Buchholz. Das duale Studium erfolgt mit Zusammenarbeit und nach den Richtlinien der Berufsakademie Lüneburg

https://www.vwa-lueneburg.de/de/13/Soziale+Arbeit+B.A

 

Als Stundenumfang ist Vollzeit gewünscht. Hipsydruck ist eine Betriebsstätte unserer anerkannten Werkstatt für behinderte Menschen. Bei Hipsydruck werden Menschen mit psychischen Erkrankungen beruflich und psychosozial gefördert.

 

Arbeitsinhalt für die/den dualen Student/-in ist die sozialpädagogische Begleitung der Mensch mit Behinderung während der Maßnahmen und die konkrete berufliche Förderung im Qualifizierungsalltag. Tätigkeitsspektrum für die Menschen mit Behinderung bei Hipsydruck sind die Bereiche Layout, Druck, Fertigung, Einzelhandel und Versand/Logistik. Dabei ist für den/die Studenten/-in vorrangig die konkrete berufliche Förderung der Menschen mit Behinderung im Bereich Versand/Logistik vorgesehen.  Vor diesem Hintergrund wäre es ideal, wenn Vorerfahrungen im Bereich Versand/Logistik  bestehen würden.

 

Haupt Partner und Kunde im Bereich der Logistik ist das nachhaltige Modelabel MELAWEAR aus Kassel. Für unseren Kunden MELAWEAR verpacken und versenden wir Fairtrade Cotton und Bio (GOTS) zertifizierte Textilien, Rucksäcke und Sneakers sowohl an End- als auch an Geschäftskunden. Erfahre mehr über unseren Kunden und seine Produkte unter www.melawear.de

 

Bewerbungsschluss ist der 30.04.2019.

 

HiPsy gGmbH, Luhe-Werkstatt

Arne Saathoff

Rote-Kreuz-Straße 6

21423 Winsen

Tel. Nr.: 04171 – 848842

eMail: luhe-werkstatt@hipsy.de.

Die gemeinnützige HiPsy GmbH sucht für ihre stationäre Einrichtung (WG I) in Salzhausen/Putensen ab sofort

 

Fachkräfte für die Nachtbereitschaft

und Wochenenddienste

 

Im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung mit 19,25 Wochenstunden und eines Mini- oder Midijobs.

 

Wenn Sie sich für die Arbeit mit psychisch kranken Menschen interessieren und eine 3-jährige Ausbildung im pfleg./soz. Bereich haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

HiPsy gGmbH - WG I

Susanne Möller

Luhestr. 1

21376 Salzhausen/Putensen

Tel. Nr.: 04172 – 8688

eMail: wg1@hipsy.de.

Die HiPsy gGmbH ist Mitglied im Paritätischen Niedersachsen e. V. und als gemeinnützig anerkannt.

Spendenkonto:

 

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN DE78 2512 0510 0007 4658 03

BIC BFSWDE33HAN